24Option – Aktienhandel

logo von 24option24Option besteht seit 2010 und zählt zu den ältesten und beliebtesten Brokern in der Branche. Der Hauptsitz befindet sich auf Zypern und dadurch unterliegt 24Option einer strengen Regulierung durch die Finanzaufsichtsbehörde CySEC. Als Sponsor von Juventus Turin konnte der Broker seine internationale Bekanntheit weiter ausbauen. Kunden von 24Option können mit Aktien zu geringen Gebühren über die professionelle Handelsplattform Meta Trader 4 und über die benutzerfreundlichen mobilen Apps handeln.

teaser img
  • Geld sparen (keine Ordergebühren)
  • Sicherer Broker dank CySec-Regulierung
  • Günstiger Handel durch geringe Gebühren
  • Einsteigerfreundliche Plattform
  • Handeln per Mobile App
  • deutschsprachiger Kundensupport
  • Einfache Einzahlungen per Kreditkarte, Lastschrift und Überweisung
  • Große Auswahl an Aktien, Währungen und Rohstoffen
  • Sponsor von Juventus Turin

Aktien sind volatile Investmentprodukte. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Allgemeine Informationen zu 24Option

Der Aktien-Broker wird durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert und ist absolut seriös. Die Kundengelder unterliegen einer Einlagensicherung (Cyprus Investor Compensation Fund) und alle Handelsbedingungen sowie Konditionen werden transparent kommuniziert. Nicht nur wegen seiner Sponsor-Tätigkeiten und erfreut sich an einer großen Beliebtheit.

Millionen von Nutzer handeln Aktien über die professionelle Handelsplattform Meta Trader 4 oder über die mobile App für Android- und iOS-Smartphones. 24Option erhebt keine Provisionen und besitzt im Vergleich zu anderen Anbietern niedrige Spreads. Die professionelle Webseite ist übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet und der deutsche Kundensupport hilft den Nutzern zeitnah bei Problemen und Fragen. Zusätzlich haben die Kunden von 24Option Zugriff auf viele Schulungsunterlagen, können sich weiterbilden und Erfahrungen für den Aktienhandel sammeln.

Professionelle und übersichtliche Handelsplattform

24Option überzeugt mit seiner professionellen und übersichtlichen Handelsplattform.

 

Handelsangebote & Gebühren

Über 24Option können die Trader einfach und ohne Vorwissen mit Aktien handeln. Über eine benutzerfreundliche Plattform haben sie Zugriff auf eine große Auswahl an Wertpapieren. Darunter befinden sich Aktien von vielen bekannten Unternehmen, wie Apple, Amazon, Facebook und IBM. Mit wenigen Klicks kaufen und verkaufen die Trader ihre bevorzugten Aktien.

Für Ein- und Auszahlungen können Kunden alle gängigen Methoden, wie Kreditkarten, SofortÜberweisung, Skrill, Neteller und giropay nutzen. Neben Aktien ist bei 24Option der Handel mit Rohstoffen, wie Gold und Silber und Währungen (Forex) möglich. Insgesamt stehen über 130 verschiedene Handelsgüter zur Verfügung. Auf Wunsch können die Trader Aktien mit einem Hebelverhältnis von 1:5 bis zu 1:10 handeln.

Um über 24Option Wertpapiere handeln zu können, ist eine geringe Mindesteinzahlung Höhe von nur 100 Euro vonnöten. Damit eignet sich der Broker auch für unerfahrene Trader mit geringen finanziellen Möglichkeiten. Im Vergleich zu anderen Brokern sind die Gebühren bei 24Option sehr niedrig und absolut fair. Der Aktien-Broker erhebt weder eine Einzahlungsgebühr noch Provisionsgebühren. Für den Aktien-Handel werden geringe prozentuale Gebühren in Form von Spreads fällig.

Merke: 24Option überzeugt vielen Handelsangeboten und geringen Gebühren.

Aktien können von vielen bekannten Unternehmen gehandelt werden.

 

Plattform von 24Option

Als Handelsplattform setzt 24Option auf den beliebten und in der Branche geschätzten Meta Trader 4. Viele erfahrene und professionelle Trader nutzen die Plattform. Der MT 4 lässt sich aber auch von Anfängern leicht bedienen und besticht mit einer deutschen und übersichtlichen Oberfläche. Im Meta Trader 4 profitieren die Nutzer von vielen praktischen Tools, wie automatisierten Trading-Werkzeugen, Echtzeit-Ergebnissen, Trend-Beobachtungen, detaillierten Charts und Marktpreis-Analysen.

Potenzielle Kunden können die Handelsplattform ohne Geldeinsatz als Demoversion ausprobieren und sich von den vielen Vorteilen überzeugen. Trader, die gerne von unterwegs aus mit Aktien handeln, kommen bei 24Option voll und ganz auf ihre Kosten. Die mobilen Handelsplattformen laufen auf allen Smartphones mit Android- oder iOS-Betriebssystem. Die Apps lassen sich leicht bedienen und besitzen viele praktische Funktionen.

Der Meta Trader 4

Der Meta Trader 4 ist die beliebteste Handelsplattform.

 

Kontoarten und Kontoeröffnung

Trader, die sich für 24Option entscheiden, haben die Wahl zwischen 5 unterschiedlichen Kontoarten. Dadurch bedient der beliebte Aktien-Broker jeden Bedarf und eignet sich für Anfänger, Fortgeschrittene und professionelle Trader. Die Kontoeröffnung ist kostenlos, bereits ab 100 Euro möglich und innerhalb von wenigen Minuten erledigt.

Das Basis-Konto richtet sich an Einsteiger und bietet Zugang zu einem Account-Manager und regelmäßigen Webinaren. Die höheren Kontomodelle Silver, Gold, Platin und Diamond richten sich an Fortgeschrittene und Profis und bieten viele zusätzliche Leistungen, wie kostenlose Abhebungen, Zugang zu Analysen und persönlichen Tutorials. Die nötige Einzahlung für eine Kontoeröffnung liegt zwischen 2.500 und 250.000 Euro.

In wenigen Minuten ist ein neues Konto bei 24Option eröffnet.

 

Der 24/7 Live-Chat-Support ist besonders praktisch.

Kundenservice und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Trader können sich zu jederzeit an den kompetenten und deutschsprachigen Kundensupport von 24Option wenden. Via Live-Chat stehen die freundlichen Mitarbeiter den Kunden 24 Stunden täglich zur Verfügung. Alternativ können die Trader die Support-Mitarbeiter per E-Mail oder direkt per Hotline kontaktieren. Jedes Anliegen wird zeitnah und zur vollsten Kundenzufriedenheit geklärt.

Das breit gefächerte und nutzerfreundliche Angebot von 24Option wird gekonnt durch verschiedene Fortbildungsmaßnahmen abgerundet. Im Bildungszentrum stehen den Tradern viele Webinare, Tutorials und Anleitungen zur Verfügung. Während sich unerfahrene Kunden mit dem Aktienhandel vertraut machen können, vermittelt 24Option auch tief greifende Kenntnisse für Fortgeschrittene und Profis.

 

Fazit zu 24Option

24Option ist vollkommen zu Recht im Internet. Der erfahrene Anbieter besteht seit 2010, wird durch die bekannte CySEC reguliert und ist absolut seriös. Deshalb arbeiten auch renommierte Fußballvereine, wie Juventus Turin, mit 24Option zusammen. Neukunden können in wenigen Minuten und mit nur 100 Euro ein neues Konto erstellen oder das Demokonto ohne Risiko testen. Aktien lassen sich über die beliebte Plattform Meta Trader 4 einfach handeln und die Trader profitieren von vielen nützlichen Funktionen und geringen Gebühren.

 

Aktien sind volatile Investmentprodukte. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.